Humanpräparatkurs | Do. 26.11.2015

In Kooperation mit Nexte Generation

Anatomie als Grundlage der Oralchirurgie – spezielle chirurgische Anatomie von Ober- und Unterkiefer mit Focus auf die Vermeidung von Komplikationen

Referenten: Dr. Christoph Staudigl
in Kooperation mit dem Anatomischen Institut

Kurssprache: Deutsch

Ort/Adresse /Raum:
Anatomy Training Center
Anatomisches Institut Wien
Währingerstraße 13
1090 Wien, A

Datum/Uhrzeit: Donnerstag, 26.11.2015 | 09.00 – 17.00

Kurs für: Oralchirurgisch interessierte ZahnärztInnen
Level: Beginner bis Fortgeschrittene

Kursinhalte:

Durch die lange anatomische Tradition in Wien können wir mit Ihnen an nicht-fixierten Körperspenden die folgenden Punkte lebensnah erarbeiten:

  • Schnittführungen, Zugänge und Techniken der Oralchirurgie und Implantologie für Eingriffe in Ober- und Unterkiefer.

  • Spezielle Anatomie von Maxilla, Mandibula und der benachbarten Strukturen mit besonderem Augenmerk auf die Vermeidung von Komplikationen, sowie deren Management.

Unter Anderem werden die folgenden Strukturen von allen Kursteilnehmern präpariert:

  • Nervi et Vasa palatinae
  • Corpus adiposum buccae Bichat
  • Nervus mentalis
  • Mundboden inklusive der für Blutungen verantwortlichen Arterien
  • Nervus lingualis
  • Nervi et V

Preis: Kosten 1.200 € inkl. Ust

Teilnehmeranzahl: Streng limitiert, (first come, first serve)

Für detaillierte Informationen zum Kurs kontaktieren Sie bitte: GT2015@oegi.org

Die Durchführung eines Kurses ist von einer Mindestteilnehmerzahl abhängig. Die ÖGI (der Veranstalter) behält sich vor, sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, die Kurse bis 8 Wochen vor Veranstaltungstermin zu stornieren. Bezahlte Kursgebühren werden zurück erstattet.