Herzlich Willkommen in Wien!

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

wir sind zurück in Wien – mit der nunmehr 7. Gemeinschaftstagung der DGI, ÖGI und SGI. Traditionell dürfen wir die Besten unseres Fachs und noch einiges mehr ankündigen.

Eigentlich sollte man meinen, dass in der Implantatmedizin bereits vieles geklärt wurde: die Rekonstruktion zahnloser Kiefer, die Stabilisierung von Prothesen, die festsitzende Versorgung oder der Ersatz einzelner Zähne mit Implantaten. Die handwerkliche Fertigkeit in der Implantologie hat sich etabliert und Funktion, Ästhetik und Komfort auf ein nie dagewesenes Niveau gehoben.

Transplantate werden technisch brillant zur Verbesserung der Ästhetik eingesetzt, Ersatzmaterialien mit CAD-CAM gefertigt, digitale Technologien von Planung bis Prothetik angewendet und Alternativen zum Werkstoff Titan als praxistauglich angeboten. Doch was bedeutet dies aus immunologischer, biologischer und allgemeinmedizinischer Sicht für den Patienten?

Können wir dies wirklich allen Patienten guten Gewissens empfehlen?

Allgemeinerkrankungen und systemische Medikationen stellen den implantologisch tätigen Zahnarzt vor große Herausforderungen. Überwiegt der Nutzen einer implantologischen Behandlung oder ist das Risiko einer Behandlung größer? Gehen wir mit der Indikation für Implantat getragenen Zahnersatz verantwortungsvoll oder zu großzügig um? In welchem Maße beeinflussen allgemeinmedizinische Risikofaktoren Behandlungsplanung und Therapieentscheidung?

Die Gemeinschaftstagung wird diese Fragen vielleicht nicht lösen, aber die Plattform für einen breiten Diskurs auf höchstem Niveau bieten.

Wien in spätherbstlicher Stimmung ist besonders attraktiv und wir würden uns freuen, wenn Sie den Weg dorthin finden, um an dieser spannenden Auseinandersetzung teilzunehmen.

In diesem Sinne: „Alles Walzer!“

  • Martin Lorenzoni
    Martin Lorenzoni Tagungspräsident
  • Michael Payer
    Michael Payer Wissenschaftl. Leitung
  • Werner Zechner
    Werner Zechner Wissenschaftl. Leitung
  • Gerhard Iglhaut
    Gerhard Iglhaut Präsident der DGI
  • Thomas Bernhart
    Thomas Bernhart Präsident ÖGI
  • Bruno Schmid
    Bruno Schmid Präsident der SGI