Herzlich Willkommen in Wien!

Mit dem internationalen Kongress für Implantatmedizin kann Wien als Gastgeber gleich mit zwei Traditionen punkten, einmal mit der Position unserer Stadt als Ort internationaler Begegnungen und dem weltweit exzellenten Ruf der Wiener Schule der Medizin. Gerade dieser Ruf ist uns Auszeichnung und Verpflichtung zugleich.

Eine Gesellschaft wird auch daran gemessen, wie dicht das Netz der medizinischen Versorgung für alle Bevölkerungsgruppen ist, dieser Grundsatz ist für mich als Bürgermeister ein wichtiges Anliegen und ein verpflichtendes Credo. Auch Wissenschaft, Forschung und natürlich Fortbildung in allen medizinischen Belangen haben hohen Stellenwert.
Wenn ein Kongress sich die Worte “Gewusst. Gekonnt. Geheilt“ als Motto stellt, dann ist daraus schon zu ersehen, wie breit die Plattform der Diskussion sein wird. Die Besten des Faches werden die Facetten der Implantologie im Bereich der Zahnmedizin als Wissenschaft, Handwerk und Heilkunst vorstellen.

Ich freue mich, dass ihr Kongress Wien als Veranstaltungsort gewählt hat und ich den Ehrenschutz übernehmen kann. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich einen spannendem Fachkongress und auch schöne Tage in unserer schönen Tag.

Ehrenschutz

Dr. Michael Häupl
Bürgermeister der Stadt Wien

Ehrenschutz
© Stadt Wien/PID, Fotograf Ian Ehm